*
*
*
*
*
*
*

Veranstalter

Der veranstaltende Verein hat - sofern nichts anderes vereinbart wurde - für folgende Dinge Sorge zu tragen:

  • Die Plätze müssen für das Turnier unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden
  • Der Zugang zu WC und Umkleidekabinen muss gewährleistet sein
  • Ein Person ist zu stellen, die dem Turnierbetreuer beim Aufbau behilflich ist (eine halbe Stunde vor Beginn der ROTEN bzw. der 1. ORANGEN Zeitschiene).
 
Der veranstaltende Verein hat - sofern nichts anderes vereinbart wurde - folgende Anzahl an neuen Bällen für das Turnier aufzulegen (hier gilt immer die Anzahl der maximal parallel verwendeten Plätze pro Farbe):
  • ROTER Bewerb: 2 Bälle pro Platz
  • ORANGER Bewerb: 4 Bälle pro Platz
  • GRÜNER Bewerb: 4 Bälle pro Platz
Die Bälle können bei Bedarf auch beim Turnierbetreuer geordert werden, der sie dann zur Veranstaltung mitbringt. Der Verein erhält dann eine Rechnung über diese Bälle.
 
Der veranstaltende Verein hat - sofern nichts anderes vereinbart wurde - folgende Turnierabgabe an den Let's Match Veranstalter zu leisten (wobei er hier die für ihn günstiger Variante wählen kann):
  • 20 Euro pro gespielter Farbe
  • 1 Euro pro Spieler
 
Folgende Dinge werden vom Let's Match Veranstalter gratis zur Verfügung gestellt, sofern sie nicht ohnehin beim veranstaltenden Verein vorhanden sind:
  • Kindernetze
  • Linien für den Aufbau der ORANGE Courts
  • Spielpläne, ...